Ayurveda Massage Ausbildung -Noch zwei Plätze frei!

 

- Ausbildungsort: Düsseldorf
- Intensive und gezielte Ausbildung in kleinen Gruppen

 

10% bei Anmeldung bis 31. Juli (PDF ansehen.)



Ayurveda-Kochseminare


Genussvoll ayurvedisch kochen...
im Ayurveda-Kochatelier,
bei Ihnen Zuhause oder 
als Event in der Firma

 

Termine und weitere Informationen zu den Kochseminaren bei Ayurveda Jung

.



"Durch Berührung die Elemente der Natur wecken"

 

Das ayurvedische Weltbild bezeichnet den Körper als den Tempel unserer Seele und unseres Geistes. Um diesem Anspruch gerecht zu werden.

 

Weitere Informationen zu meinen Ayurveda-Behandlungen.

 


Therapien, Mentale Gesundheit & Ausbildungen

„Praxisorientierte Wissensvermittlung auf hohem Niveau“

Seminare und Kurse zu ayurvedischem Wissen und seiner praktischen Anwendung
 

Weitere Informationen

Angela Jung

Meine Vision ist es, für den Menschen einen Raum zu schaffen, in dem er zu mehr Gesundheit, Bewusstheit und Lebensqualität kommen kann. Ich freue mich darauf, Sie zu begleiten, die Kraft der sanften Berührungen von Ayurveda zu spüren.
 

Über Angela Jung

Ayurveda-Gutscheine

So macht Schenken wirklich Freude!

Machen Sie sich und anderen durch diese liebevolle Aufmerksamkeit eine Freude. Behandlungs-Gutscheine werden ab 30,- € ausgestellt werden.

Gutschein bestellen!

Zu Gast beim WDR!

"Ayurveda ist Achtsamkeit von Körper, Geist & Seele"

Hier sehen Sie den Videomitschnitt aus der Sendung daheim & unterwegs, in dem Angela Jung verschiedene Themen des Ayurveda vorstellt.

Erleben Sie Ayurveda als Wohltat für Ihren Körper, Seele und Geist

Ayurveda ist eine Lebensweise, die uns unterstützt, mehr Glück zu empfinden, gesünder zu sein und uns als Mensch weiter zu entfalten.

In unserer schnelllebigen Zeit, die den Menschen tagtäglich neuen Herausforderungen aussetzt, bietet mein Ayurveda Haus in Düsseldorf Zeit, Ruhe und Raum, damit der Mensch Wärme, Wohlbefinden und Entspannung für Körper Geist und Seele finden kann.

Ayurveda ordnet den Menschen drei Typen von Doshas (Elementen) zu. Unsere körperlichen, geistigen und seelischen Eigenschaften werden durch diese Doshas bestimmt. Der jeweilige Konstitutionstyp ergibt sich aus dem unterschiedlichen Ausprägungsverhältnis der drei Doshas in unserem Körper. Wenn die Harmonie der Doshas gegeben ist, sind wir nach
Ayurveda gesund und glücklich.

VATA (Luft / Äther)

So wird jener Typ Mensch charakterisiert, der schlank gebaut, flexibel und ständig in Bewegung ist. Es handelt sich meist um einen blitzgescheiten Denker, der allerdings auch wieder schnell vergisst und dadurch oft ängstlich reagiert. Kreativität, geistige Betätigung, Hochleistungssport und Leistungs-Extreme zeichnen diesen Typus aus.

PITTA (Feuer / Wasser)

Dieser Typ besitzt eine harmonisch durchschnittliche Figur, ist agil und entscheidungsfreudig, führt und bestimmt gerne, braucht Kontrolle, verliert manchmal die Fassung und reagiert hin und wieder emotional. Pitta-Menschen zeigen Engagement, Temperament, sind energisch und durchsetzungsstark.

KAPHA (Erde / Wasser)

Die Kapha-Person ist athletisch bis korpulent und verfügt über einen ruhigen Charakter, bleibt bei Stress Situationen ausgeglichen, bewahrt gern die Ruhe, hat unendliche Geduld, neigt zu Müßiggang.
Seelenstärke und Sanftmut zeichnen sie aus. Ein idealer Vermittler und Integrationstyp, deshalb oft Politiker oder Geschäftsmann.
 

Die drei Säulen der Gesundheit

Im ayurvedischen Weltbild sind Körper und Natur untrennbar miteinander verknüpft. Gesundheit ist vom Zustand der dynamischen Balance zwischen Körper und Geist abhängig. Krankheit bedeutet also deren Ungleichgewicht. 
Die drei Pfeiler „Diagnose & Massage„ – „Ayurvedische Ernährung“ sowie „Yoga“ wirken diesem Ungleichgewicht entgegen. Um die Harmonie von Körper, Geist und Seele zu gewährleisten, stellt die „Ganzheitlichkeit“ von Natur und Kosmos das Dach dar, das von diesen drei Säulen getragen wird.

Schnelllebigkeit und Stress sind schädliche Begleiterscheinungen unserer Gesellschaft. Sie überfordern allzu häufig immer mehr Menschen. Physische und psychische Schwäche sind Zeichen für unser inneres Ungleichgewicht. Als Folge entstehen moderne Zivilisationskrankheiten wie Burnout, Stoffwechselstörungen, Allergien, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Migräne, Rückenbeschwerden u.v.m.“

Weitere Informationen zu den drei Säulen der Ayurveda.